Lymphdrainage

 

Die Lymphdrainage regt durch weiche, sanfte Behandlungsgriffe die Tätigkeit der Lymphgefäße an. Dadurch wird der Lymphabfluss beschleunigt und der Abtransport von körpereigenen Zellresten und Wassereinlagerungen gefördert.

Die Lymphdrainage unterstützt die Behandlung von Schwellungen beispielsweise nach Verletzungen, Operationen, angeborenen Lymphabflussstörungen oder Entfernung von Lymphknoten, wobei es zu Stauungen im Lymphsystem kommt.